/ von Jen

imm Highlight Nummer 2: Die Blogger

Post image for imm Highlight Nummer 2: Die Blogger

Die letzte Woche der imm cologne Berichterstattung. Dieses Mal mit den Blogs der Teilnehmer der “We are social”-Konferenz. Einige kennt ihr schon aus den Blogwatches.

Einige waren selbst mir unbekannt. Und sie haben es geschafft, vom Bloggen zu leben. Respekt und Anerkennung dafür. Und natürlich für ihre individuellen, kreativen und inspirierenden Blogs.

Holly Becker: Ihren Blog decor8 besuchen täglich 48 000 Leser. Ich liebe ihre Deko- und Wohnideen, ihre Fotos und die Interaktion mit den Lesern ist vorbildlich! Diese gute Laune versprühene, energiegeladene Frau live zu sehen, war echt ein Highlight. Mittlerweile ist sie auch als Buchautorin erfolgreich und bei Pinterest sollte man ihr ebenso dringend folgen. Bei uns erscheint im März ihr zweites Werk “Holly Beckers wunderbare Wohnideen: 8 Schritte zu einem kreativen Zuhause” und sie gibt außerdem Online-Kurse für erfolgreiches Bloggen. Ein paar sehr wertvolle Tipps verriet sie schon in Köln. Und noch eine Info: Holly ist Amerikanerin, aber zog für ihren Mann nach Hannover. Ausgerechnet! Das muss wahre Liebe sein.

Will Taylor: Der stylishe Brite mit dem Faible für Fliegen (s.o.) hat sich für seinen Blog Bright Bazaar das Thema Farben ausgesucht. Für alle, die buntes Wohndesign lieben, ist seine Seite die richtige Anlaufstelle. Hilft auch bei schlechter Laune wunderbar! Und bei Pinterest ist Will auch sehr aktiv: Hier zeigt er noch mehr Interessen als auf dem Blog, Mode zum Beispiel. Da kann sich so mancher Mann noch was abgucken.

Costas Voyatzis: Wo Will stylish ist, ist der Grieche vor allem charismatisch (und ziemlich gut aussehend, links neben Will). Die ersten Lacher hatte er auf seiner Seite, als er sein iPhone in den Saal hielt, den “Modem-verbindet-sich-mit-dem-Internet”-Ton und fragte, ob wir uns daran alle noch erinnern können. Sein Blog Yatzer ist sehr, sehr erfolgreich, vor allem, weil er ein unglaubliches Design-Wissen und ein besonderes Ästhetik-Gefühl hat. Schaut einfach mal auf seinem Blog vorbei und lasst euch von der Vielfalt überraschen. Er sagt: Bloggen ist wie Kochen für Freunde. Und das spürt man.

Steffi Luxat: Ihren Blog Ohh…Mhh… surfe ich an, wenn ich neue Rezept-Ideen brauche. Oder noch nicht sicher bin, worauf ich überhaupt Appetit habe. Steffi scheint das irgendwie zu wissen. Tolle Wohnideen gibt es auch noch – das Rundum-Wohlfühl-Paket für die vier Wände sozusagen. Und: Ende Februar erscheint Steffis Buch übers Heiraten.

Noch dabei: Auch Frederik von Freunde von Freunden hat vom Bloggen erzählt, vor allem, wie wichtig der Netzwerk-Gedanke ist. Und der etwas schüchterne, aber überzeugende Micle von Freshome sprach darüber, dass Bloggen ein Dialog sein sollte und wie er es mit ganz viel Glaubwürdigkeit schaffte, in kürzester Zeit eine riesige Fan-Base aufzubauen.

Viele tolle Menschen mit noch tolleren Ideen – nächstes Jahr bin ich wieder dabei!

Blogs Blogwatch Design imm cologne

KommentarSchreiben

Connect with Facebook




Vorheriger Artikel:

Nächster Artikel: